Patenschaft

Sie befinden sich Home So helfen Sie / Patenschaften

Weitere Links


Aktuelles

Sozialmedaille für Lydia Staltner


Hilfe gegen Altersarmut – jetzt Punkte spenden


Ein kulinarischer Lichtblick für jeden Tag


Mit 35 Euro im Monat ein Leben verschönern. Übernehmen auch Sie eine Patenschaft.

In einer Gemeinschaftsaktion mit der Sparda Bank und dem Münchner Merkur wurden Patenschaften ins Leben gerufen, die unabhängig von den Hilfsleistungen des Vereins laufen. Von uns betreute bedürftige Rentner erhalten dabei per Dauerauftrag monatlich 35 Euro Patenschaftshilfe. Und das Schönste dabei: Das Geld darf ganz frei nach Belieben ausgegeben werden  ̶  für einen Kinoabend, einen Café- oder Zoobesuch. Begünstigte und Spender bleiben einander anonym, denn wichtig allein ist, mit dem Obolus ein Lächeln ins Gesicht der Notleidenden zu zaubern. Deshalb freuen wir uns auch um den stetigen Zuwachs an Paten, die Menschen einen kleinen Lichtblick im tristen Alltag schenken.

35,00 Euro sind für manch einen nicht der Rede wert und schnell ausgegeben. Wenn Sie aber mit wenigen hundert Euro im Monat auskommen müssten, dann sind 35 Euro möglicherweise genau die Summe, die den Unterschied zwischen Not und Freude macht.


So werden Sie Pate:

Sie können bei Ihrer Bank einen Dauerauftrag über monatlich 35 Euro in Auftrag geben oder diesen auch per Onlinebanking einrichten. Der einmalige Überweisungsbetrag für eine Jahrespatenschaft beträgt 420 Euro. Bitte vermerken Sie auf Ihrem Überweisungsbeleg die Gesamtdauer Ihrer Unterstützung als Beispiel:

Jahrespatenschaft“ oder „Monatliche Patenschaft“.

Bitte vermerken Sie ebenso Ihre Anschrift, damit wir Ihnen eine Spenden-Quittung zukommen lassen können.

Online-Spende
Spende per Banküberweisung